BürgerEnergiegenossenschaft
Fronreute-Wolpertswende eG
Software image and text block

Energiegenossenschaft Fronreute-Wolpertswende

Die Gründungsversammlung für die Energiegenossenschaft Fronreute-Wolpertswende in der AULA der Grund- und Hauptschule Mochenwangen stieß auf großes Interesse. Aus beiden Gemeinden nahmen ca. 120 Bürgerinnen und Bürger an der Informationsveranstaltung und anschließenden Gründungsversammlung teil.

Software image and text block

In der Informationsveranstaltung wurden nochmals Ziel und Zweck der Bürger-Energiegenossenschaft vorgestellt. In einer ausführlichen Diskussion wurden anschließend noch offene Fragen geklärt.

Es wurden die Projekte vorgestellt, mit denen die BürgerEnergiegenossenschaft in das Thema „regenerative Energien“ einsteigen möchte. So sollen auf dem neuen Sporthallendach in Blitzen-reute und auf dem Dach der Grund- und Hauptschule Mochenwangen zwei Photovoltaikanlagen erstellt werden mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 500.000 € (Mochenwangen 145.000 €, Blitzenreute 355.000 €). Die erzeugte Energie liegt bei insgesamt 160 kWp (Mochenwangen 48,6 kWp und Blitzenreute 110 kWp).
Die errechnete Rendite pro Geschäftsanteil von 100,00 € liegt bei ca. 5 %, bei einer gesetzlich garantierten Einspeisungvergütung auf 20 Jahre gerechnet. Dies zu den Eckpunkten der techni-schen und finanziellen Konzeption.

Im Anschluss an die Aufklärungsversammlung fand nun die Gründungsversammlung der BürgerEnergiegenossenschaft statt. 93 Versammlungsteilnehmer trugen sich als Gründungsmitglieder ein und zeichneten insgesamt 606 Geschäftsanteile im Gesamtumfang von 60.600 €.

Aus der Mitte der Versammlung wurde dann der Aufsichtsrat gewählt. Ihm gehören folgende Ge-nossenschaftsmitglieder an:
Frau Brunhilde Müller, Herr Werner Hub, Herr Meinrad Maurer, Herr Wolfgang Strobel, Mike Schütze, Robert Scherrieb, Edwin Wöllhaf.

Aus der Mitte des Aufsichtsrats wurden Herr Heurich als Vorsitzender und Herr Spieß als Stellvertreter gewählt. Anschließend wählten die Mitglieder des Aufsichtsrates den Vorstand. Zum 1.Vorstand wurde Herr Josef Köberle aus Mochenwangen, zu seinem Stellvertreter Herr Hubert Ehmann aus Fronhofen gewählt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden- Fronreute, Wolpertswende und dem Landkreis Ravensburg, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnten, haben die Möglichkeit, weitere Geschäftsanteile zu zeichnen. Die erforderlichen Unterlagen liegen auf den Rathäusern in Fronreute und Wolpertswende aus.